Michael Klonovsky
Ihr Kandidat für den Bundestag

Was sind eigentlich die Chemnitzer Linken für Leute? Die Frage steht besonders seit der gestern vom SPD-Bürgermeister verhinderten Nichtwahl einer Linken zur Kulturbürgermeisterin im Raum. Die Linke ist übrigens nicht die Nachfolgepartei der SED, sondern sie ist rechtsidentisch mit der SED. Die Linke ist die SED. Und daraus machen viele der dort versammelten Genossen kein Hehl. Etwa hier:

Der „unvergessene“ Unteroffizier wollte einen Grenzdurchbruch verhindern – das immerhin stimmt. Der Grenzdurchbruch geschah am 23. Mai 1962 am Berlin-Spandauer Schiffahrtskanal. Der Grenzdurchbrecher war ein 14-jähriger Erfurter Schüler namens Wilfried Tews, der versuchte, über den Kanal in den Westen zu fliehen. Insgesamt gaben die Grenzer 121 Schüsse auf den Schwimmenden ab.

„Unter Verschluss gehaltene Militär- und Justizakten der DDR belegen, dass Göring trotz eines ausdrücklichen Befehls seines Postenführers seinen Wachturm verlassen hatte, um in eine günstige Schussposition zu kommen, und dann zweifach gegen gültige Schusswaffengebrauchsbestimmungen verstieß, indem er seine Waffe gegen ein Kind einsetzte und in westliche Richtung schoss“ (Wikipedia).

Der Unvergessene feuerte mit seiner Kalschnikow 44mal auf den wehrlos im Wasser treibenden Jungen. Dabei traf er teilweise Westberliner Gebiet, woraufhin West-Berliner Polizisten erfreulicherweise das Feuer erwiderten (würden sie heute wahrscheinlich nicht mehr tun). Der von acht Schüssen getroffene Tews wurde von West-Berliner Polizisten gerettet und überlebte als Invalide. Göring büßte seinen fanatischen Eifer und starb am Ort des Geschehens.

Die Lügenpresse berichtete damals übrigens von einem „Westberliner Mordkommando“:

Einem Menschen, der 44mal auf ein halbes Kind schießt, widmen Chemnitzer Linke heute noch ihr „ehrendes Gedenken“.

„Die Tat blieb ungesühnt“, schreiben sie. Das ist nicht wahr: Die Nemesis, die Göttin der Vergeltung, hat Göring ereilt. Aber die meisten von denen, die ihn ideologisch schulten und zum Schießen aufhetzten, blieben unbestraft. Und der Schoß, aus dem das kroch, ist fruchtbar noch.

 

Teilen